Büchereifachstelle der EKvW
LITERATUR VERMITTELN - LESELUST WECKEN

Tägliches (Vor-) Lesen steigert die schulischen Leistungen
Das bestätigt eine Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft. Es wurde untersucht, welche die längerfristigen Effekte das tägliche Vorlesen mit sechs Jahren und Lesen in der Freizeit mit zehn Jahren auf die Schulnoten vier Jahre später und auf den Übergang auf die weiterführenden Schulen hat.

"Damit möglichst alle Kinder von den positiven Effekten des Vorlesens und des Selbstlesens profitieren können, sollte die Leseförderung in den Kindergärten und Grundschulen deutlich ausgebaut werden." heißt es auf der Website .

zum IW-Report 39/19 

Vorlesetexte für Kinder

Jede Woche bietet das Online-Portal drei neue Vorlesegeschichten an:

  • eine Geschichte für Kinder ab 3
  • eine Geschichte für Kinder ab 5
  • eine Geschichte für Kinder ab 7

Die Geschichten werden jeweils für die Dauer von 4 Wochen veröffentlicht werden. Sie können auf dem Tablet, Smartphone oder dem PC gelesen und je nach Bedarf auch ausdruckt werden.
Klicken Sie auf das LOGO!

Vorlesestudie 2017 der Stiftung Lesen

Jährlich untersucht die Stiftung Lesen wechselnde Aspekte des Vorlesens. 2017 wurden Eltern von Kinden im Alter von drei Monaten bis drei Jahren befragt, ob und wie ihren Kindern vorlesen.

Vorlesestudie 2017