Büchereifachstelle der EKvW
BUCHSTABENMEER - BÜCHER UND MEHR

Corona-Schutz-Empfehlungen

Der Deutsche Bibliotheksverband informiert in seinem Newsletter vom 23.04.2021:

"Das „Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“/ Infektionsschutzgesetz ist heute in Kraft getreten. Das Gesetz wurde am 13.4.2021 vom Kabinett und am 21.4.2021 vom Deutschen Bundestag beschlossen. Am 22.4. hat sich der Bundesrat damit befasst. Es ist hier abrufbar

Bibliotheken bleiben im Gesetz unerwähnt. Betroffen sind durch das Gesetz ggf. Wissenschaftliche Bibliotheken, wenn Hochschulen ab einer stabilen Inzidenz von 165 den Präsenzunterricht einstellen müssen (§28b Absatz 3).

Da die Öffnung/ Schließung von Bibliotheken ansonsten im Infektionsschutzgesetz nicht geregelt ist, fällt dies weiterhin unter die Kompetenz der Bundesländer. Es gelten hier also erst einmal die bestehenden Regeln weiter, bzw. es müssen die Corona-Länder-Verordnungen abgewartet werden.

Dabei ist es möglich, dass diese die zurzeit bestehende Regelung in Bezug auf Bibliotheken in ihrer Corona-Länder-Verordnung übernehmen oder diese verschärfen oder lockern. Für Öffentliche Bibliotheken gibt es z.B. folgende Möglichkeiten:

•            Öffentliche Bibliotheken könnten ggfs. den Kultureinrichtungen (§ 28b Absatz 1 Nummer 5 Infektionsschutzgesetz) gleichzusetzen sein, die bei einer stabilen Inzidenz von 100 schließen müssen.

•            Ggf. könnten sie aber auch, zumindest für den Leihverkehr, inzidenzunabhängig behandelt werden (also analog § 28b Absatz 1 Nummer 4 Infektionsschutzgesetz). Bei der letzten Runde von Länder-Verordnungen war auch letzteres in mehreren Bundesländern der Fall."

Infos in Corona-Zeit

Entscheidungen der Bundesregierung

Land NRW: Informationen der Landesregierung

Handlungsempfehlungen der Landeskirchen: EKvW bzw. Lippische Landeskirche

Achtung: Bei allen allgemeinen Vorgaben gilt immer, dass der Träger der Bücherei (Presbyterium, Krankenhausverwaltung, …) das letzte Wort hat. Aber die folgenden Links können dafür hilfreich sein.

Für Öffentliche Büchereien: Ev. Literaturportal e.V.: Informationen und Links

DBV/Deutscher Bibliotheksverband e.V.: Was ist bei der Wiederöffnung zu beachten?

Plakat „Coronavirus - Allgemeine Schutzmaßnahmen“

In aller Kürze werden hygienische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz vor einer Infektion gegenüber dem SARS-CoV-2 Virus beschrieben. Größe: DIN A3.
Es kann hier  kostenlos bestellt werden.

Schutz- und Hygienartikel für Bibliotheken

Die Einkaufszentrale für Bibliotheken [ekz] bietet Artikel zum Kauf an.